Ihr Warenkorb
keine Produkte
« Erster « zurück 17 Artikel in dieser Kategorie

Elektronischer Zündverteiler "High Tune Ignition"

Art.Nr.:
300075
Lieferzeit:
Zur Zeit Ausverkauft Zur Zeit Ausverkauft (Ausland abweichend)
349,00 EUR
inkl. 19% MwSt. zzgl. Versand

Für ein optimales Motortuning, oder wenn man einen Motor hat, für den es keinen Standardverteiler gibt, ist die neue High Tune Ignition Zündung die Optimal  Lösung! Mit Hilfe eines Computers kann derBenutzer die High Tune Ignition Zündung einfach selber programmieren und eine optimale Kennlinie eingeben
Das Modell "V" ersetzt die meiste Bosch Verteiler, wie sie bei Porsche, VW und Volvo benutzt werden (bitte kontrollieren Sie die Abmessungen bevor Sie ihre Bestellung aufgeben). Die High Tune Ignition-4-R-V-V Zündung für 4 Zylinder hat eine gerade Kappe und eine Unterdruckverstellung

Die Zündung funktioniert mitt zwei Sätze Verstellkennlinien. Die Wahl erfolgt dadurch, dass man die Spannung an ein Kabel derHigh Tune Ignition Zündung anlegt. Auf diese Weise können Sie, auch ohne Computer, zwischen den zwei vorprogrammierten Verstellkennlinien schalten.

Alle Eigenschaften und Kennwerte der High Tune Ignition Zündung:
- für beide Drehrichtungen geeignet (autodetect);
- für 6 Volt und/oder 12 Volt Anlagen (autodetect);
- für Fahrzeuge mit Batterieminus oder -plus an Masse;
- zwei drehzahlabhängige Verstellkennlinien (500 bis 8000 Umdrehungen/min);
- zwei Unterdruck und Überdruck (für aufgeladene Motoren) Verstellkennlinien (0 bis 200 kPa oder -30 inHg bis +15 psi). Sie können die Drehzahlen selber einstellen, ab wann die Unterdruckverstellung aktiv wird (MAP-Start Kennfelder);
- zwei Drehzahlbegrenzungen (fortschrittliche Funkabschaltung);
- 'Real-Time' Tuning mit Hilfe eines Notebooks (ideal auf dem Leistungsprüfstand);
- Drehzahl Stoppuhr (ideal für das Tuning auf der Straße);
- Kennfelder können einfach übers Internet ausgetauscht werden.

Die Software sieht aus wie ein elektronisches Armaturenbrett:
- Temperaturmesser (Sie können wählen zwischen Angabe in Celsius oder Fahrenheit)
- Saugrohrdruck (in bar oder inches Hg / psi)
- Drehzahlmesser (0 bis 8000 Umdrehungen/min)
- Strommesser (Primärstrom der Zündspule)
- Angabe der totalen Frühverstellung (in Grad Kurbelwelle).

Wir empfehlen Ihnen, die Abmessungen der High TUNE Ignition genauestens mit Ihrem Originalverteiler zu vergleichen UND die Einbauanleitung sorgfältig zu lesen, vor Sie ihre Bestellung vornehmen! In der Einbauanleitungfinden Sie weitere Informationen zum Montagevorgang und zur Programmierung der Hight Tune Ignition Zündung.

Achtung: Die High Tune Zündung benötigt ein abgeschirmtes USB-Kabel, dieses ist jedoch NICHT im Lieferumfang enthalten. Der Hersteller empfiehlt ein Belkin Kabel.  
Wir empfehlen bei montage des Verteilers eine neueblaue Zündspule von Bosch.zu verbauen.